Christoph Vogt von der FORMAT Asset Management in Hamburg zeigt Feuerwerk zur Verabschiedung des Jahres 2020. Nur wenige werden dieses Jahr vermissen.

Wir sagen tschüss zum Jahr 2020.

Die FORMAT Asset Management dankt

Nur wenige von uns werden das Jahr 2020 als besonders positiv in Erinnerung behalten. Daher sagen auch wir Norddeutschen nur einfach „tschüss“ zum Jahr 2020. 

Für Geldanleger war es besonders herausfordernd. Noch nie in der Börsengeschichte sind die Aktienmärkte so schnell eingebrochen. Anschließend sind sie in nahezu gleichem Tempo wieder angestiegen. Zum Jahresende konnten trotz der Widrigkeiten durch Corona an vielen Märkten neue Höchststände erreicht werden. Ein deutlicheres Beispiel für die notwendige Ruhe und Gelassenheit sowie Ausdauer an den Aktienmärkten kann es kaum geben. 

Die Geschäftsführung der FORMAT Asset Management ist mit dem Geschäftsergebnis des Jahres 2020 zufrieden. Das konnte in diesem Umfeld nur durch das Vertrauen unserer Mandanten erreicht werden. Dafür möchten wir ganz herzlich danken und sehen uns dadurch in unserer Arbeit bestätigt. 

Wir wünschen Ihnen allen für das kommende Jahr 2021 viel Glück, Gesundheit und Erfolg. In einigen Tagen werden wir uns an dieser Stelle mit der Berichterstattung zum 4. Quartal und dem Gesamtjahr 2020 melden.  

Herzlichst, 

Manuel Franz und Christoph Vogt

Sie möchten Geld defensiv, möglichst sicher und langfristig anlegen? Dann starten Sie doch gleich hier!